Rückschau




Bodenseewanderpokal 2017



In diesem Jahr kämpften 54 Bridgespieler auf Einladung unseres Clubs in den komfortablen Räumlichkeiten der “Alten Mühle” in Ostrach Waldbeuron um den Bodenseewanderpokal. Nach drei Runden, die von einem schmackhaften Mittagessen und einer Kaffeepause unterbrochen wurden, sicherten sich Frau Helen Leffler mit ihrem Bridgepartner Werner Schütze den ersten Platz. Das Ehepaar Leffler stiftete den Pokal im Jahre 2006, so dass es eine Freude war, dass Helen ihn nun zum ersten Mal in einem solch schönen Rahmen zurückgewann.


Gute Stimmung beim 1. Mai Turnier 2017

 
Der Bridgeclub Sigmaringen hat traditionell zum 1.Mai-Turnier in die „Krone“ nach Krauchenwies eingeladen. Insgesamt folgten 96 Spieler aus fast allen umliegenden Clubs und sogar aus Österreich der Einladung.
Unser Präsident, David Sherwood, begrüßte alle Teilnehmer, danach ging es sofort zur Sache.
An 24 Tischen mussten insgesamt 44 Boards pro Teilnehmer gespielt werden.
Board für Board wurde mit sportlichem Ehrgeiz um die besten Ergebnisse gekämpft.
Dominik Kettel (Sportwart des Bridgeclub Überlingen) hatte als Turnierleiter  sowohl die Technik, als auch das nicht ganz einfache Regelwerk wieder fest im Griff.
Die sofortige Eingabe der Ergebnisse in die Bridgemates erlaubten die Gesamtauswertung unmittelbar nach Turnierabschluss.
Am Ende konnten sich die besten Paare über Clubpunkte und alle Spieler über selbstgebackenen Kuchen und Sachpreise freuen.
Wir können auf ein lockeres Turnier in freundschaftlicher Atmosphäre zurückblicken und gratulieren den Siegern:
Auf Nord/Süd ein Paar aus Ulm = Inge Schenk und Dr. Wolfgang Walenta,
auf Ost/West ein Paar aus Böblingen = Sigrun Zarges und Josef Koch.


 


Dreikönigsturnier 2017


Beim traditionellen Jahresauftakt für die Bridgespieler unserer Region kämpften diesmal 98 Spieler um die ersten Plätze, die sich Lothar Schmidt mit Dr. Walenta, Frau Kummer mit Dr. Oehler und Wolfhart Umlauft mit Hanif Zahir sicherten. Dominik Kettel leitete das Turnier und ließ 44 duplizierte Boards in zwei Gruppen spielen. Am Ende der beiden Durchgänge wartete wieder ein köstliches Kuchenbüffet und ein Sachpreis auf alle Teilnehmer.

Fotos finden Sie hier...



Bodenseepokal

Die Gewinner des Bodenseepokals, um den diesmal am 24. September 2016 in Ravensburg gekämpft wurde, waren unsere Karin Balke mit Partnerin Sybille Blinne! Das nächste Bodenseepokal-Turnier wird der BC Sigmaringen im kommenden Herbst 2017 ausrichten.

1. Maiturnier 2016

88 Teilnehmer wurden nicht nur mit 3-fach-Punkten sondern auch mit einer großen Auswahl an schönen Preisen belohnt, die sie sich je nach Ranking aussuchen durften. David Sherwood dankte den vielen helfenden Händen, die dieses Turnier möglich gemacht hatten – allen voran den „Kuchenbäckerinnen“! Dominik Kettel vom Bridgeclub Überlingen übernahm souverän die Turnierleitung und ließ angesichts der 22 Tische mit duplizierten Boards in zwei Gruppen spielen. Auf Nord/Süd gewannen Monika Mönch und Adrian Bocec und auf Ost/West die Damen Ortrud Menzel und Ursula Pfaus.


Achern

Das Benefizturnier in Achern vom 18. - 20. März 2016 war ein voller Erfolg!
Fotos finden Sie hier...

Dreikönigsturnier 2016

Bridgefreunde haben sich zum traditionellen Dreikönigsturnier im Gasthof Krone in Krauchenwies getroffen. 96 Teilnehmer aus zehn Clubs aus dem Raum zwischen Bodensee und Schwäbischer Alb sind erneut der Einladung des Bridgeclubs Sigmaringen gefolgt. Die Gewinner auf N/S - Frau Sieprath und Herr Lothar und auf O/W Frau Kummer und Herr Dr. Öhler.



1. Maiturnier 2015


Bei "traumhaftem Bridgewetter" fanden 84 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu unserem diesjährigen 1. Mai-Turnier den Weg in den Gasthof Krone nach Krauchenwies. Unter der Turnierleitung von Dominik Kettel gewannen auf N/S Frau Balkheimer und Herr Rendulik und auf O/W Herr Sieprath und Herr Schmidt – beide Paare aus dem Bridgeclub Ulm. Sachpreise sowie ein opulentes Kuchenbüffet belohnten am späten Nachmittag alle teilnehmenden Spieler.




Dreikönigsturnier 2015


Das diesjährige Dreikönigsturnier fand in der Krone in Krauchenwies statt. Unter den 88 Teilnehmern aus neun verschiedenen Clubs konnten wir teilweise auch Spieler aus Österreich und der Schweiz begrüßen. Für die Gewinner auf N/S, das Paar Frau Mönch und Herr Bocec und auf O/W, Herr Dr. Kramer und Herr Maag und auch für alle anderen Bridgespieler stand eine schöne Auswahl an Sachpreisen bereit und das Kuchenbüffet erfreute sich auch in diesem Jahr nach der großen Anstrengung wieder allgemeiner Beliebtheit!